Die Größe, das Klima und die geographische Vielfalt bestimmen die Einzigartigkeit diese Landes. Es gibt so vieles zu erfahren über dieses mediterrane Wunder.

Die Landschaft Maltas ist typisch für die im Mittelmeer gelegenen Inseln. Mit der steinigen Oberfläche, den riesigen Klippen und der Hügellandschaft bietet Malta dem Betrachter ein wundervolles Bild. Es ist eine winzige Insel, die sich über erstreckt 19 mal 7 Mielen. Bei einer solch kleinen Oberfläche scheinen die Städte und Dörfer ineinander überzugehen. Mit einer Einwohnerzahl von über 370 000 sind das ungefähr 3000 Menschen pro Quadratkilometer.

Es gibt nicht viel Vegetation, dies ist allerdings durch die Lage der Inseln und durch das Klima bedingt. Dörfer wie Gharghur und Mosta sind von Tälern umgeben, in denen im Sommer zwar Trockenheit und Dürre herrschen, die im Winter aber grün bewachsen sind. Wirklich beeindruckend sind die teilweise uralten Mauern aus Gesteinsbrocken, die überall auf der Insel steinige Landschaft und Hügel unterteilen, und zum Schutz vor Erosion errichtet wurden.

Die Klippen erweisen sich als beeindruckenstes Wahrzeichen Maltas und Gozos. Dingli Cliffs sind die berühmtesten, weil sie teilweise 200 Meter über dem Meeresspiegel herausragen, und eine atemberaubende Sicht auf das Meer freigeben, die bei Sonnenuntergang noch spektakulärer ist.

Ghajn Tuffieha und Golden Sands sind zwei nahe beieinander gelegene Strände, die von Tonhügeln und Feldern voneinander getrennt werden; auch eine scheinst zeitlose Landschaft. Agrikultur ist eine der größten Industrien, dennoch sieht man noch heute Bauern die Felder auf traditionelle, arbeitsintensive Weise bestellen, was zur Individualität des allgemeinen Eindrucks beiträgt.

Es gibt viele Fischerdörfer, wie beispielsweise Marsascala, die sich um kleine Buchten herum angesiedelt haben, und deren Anblick durch die traditionellen, bunt-bemalten Fischerboote, "luzzu's", geprägt ist. Auf den ersten Eindruck ist Malta gefüllt mit diverser Architektur, die sich in das Gesamtbild von Vergangenheit und Gegenwart einfügt und dem Besucher ein wunderschönes Bild von mediterranem Leben bietet.

From a different perspective, Bugibba and Paceville are the two areas that cater for nightlife. Gefüllt mit Clubs und Bars gibt es einen Ort für jeden Geschmack. Das Nachtleben beginnt gegen 10Uhr und geht bis in die frühen Morgenstunden.